Newsletter
Möchten Sie über Neuigkeiten des ODM informiert werden?
Bitte wählen...
  • Deutschland

  • Österreich

  • Schweiz

Mit Obsoleszenz Datenmanagement rechtzeitig ins Handeln kommen

Investieren Sie in ihre Zukunft.
In unserem Produkt bieten wir folgende Schwerpunkte an:

Auswertungen, Technische Reports, Abhängigkeiten erstellen

Die Hauptmerkmale des ODM sind:

  • Daten erfassen
  • Massenmutationen via Excel importieren/ exportieren
  • Erstellen von eigenen Listen, Dokumenten und Reporten
  • Unterschiedliche Auswertungsdiagramme
  • Abhängigkeiten definieren
  • Abhängigkeiten verwalten(zusätzlich mit Grafik)

Hauptseite

Komponenten Listen

Auswertungen

Menge im System

Abhängigkeiten

Migrationsplan

Verlängern Sie die Lebensdauer der Produkte!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich begeistern.

Obsoleszenz Daten-Management

Das Obsoleszenz Management sorgt dafür, dass abgekündigte Bauteile, die in Produkte eingebaut werden, rechtzeitig durch Vergleichstypen ersetzt oder extra für Reparaturen bevorratet werden. Mit diesem Managementprozess soll erreicht werden, dass der Lebenszyklus (Fertigung und Reparatur) des eigenen Produkts nicht nachteilig durch die Lieferbarkeit oder den Ausfall dafür benötigter Bauteile beeinflusst wird. Richtig durchgeführt dient es der Vermeidung oder zumindest Reduzierung von Produktions- oder Dienstleistungs-Ausfällen.

Ziele des Obsoleszenz Managements

  • Verlängerung der Lebensdauer eines Produkts
  • rechtzeitige Information der Kunden über abgekündigte Produkte
  • nachhaltiges Design, Bauteilauswahl, Ressourcen- und Rohstoffeinsatz
  • Lieferanten und Entwickler suchen gemeinsam nach Substituten
  • Lagern des künftig erwarteten Gesamtbedarfs